Nidarosdom

File 1101

Der Nidarosdom zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der norwegischen Stadt Trondheim und zieht jedes Jahr hunderttausende Besucher an. Der hauptsächlich im gotischen Stil erbaute Dom steht im südwestlichen Teil des Stadtzentrums und ist wie die meisten der Sehenswürdigkeiten Trondheims zu Fuß gut zu erreichen. In direkter Nähe des Doms finden sich noch einige weitere interessante Sehenswürdigkeiten und Museen, so dass sich der Gang in diesen Teil der Stadt auf jeden Fall lohnt.
File 993Der Bau des Nidarosdomes wurde im 11. Jahrhundert begonnen und dauerte beinahe 200 Jahre. Der ursprünglich im romanischen Stil erbaute Dom wurde im Laufe der Geschichte immer wieder von Bränden stark beschädigt und fast zerstört. Er wurde jedoch immer wieder aufgebaut und restauriert. Mit den Restaurationen wandelte sich die Architektur des Domes, so dass er inzwischen zum großen Teil mit gotischen Elementen beeindruckt. Heute befindet sich der Dom in gutem Zustand, nachdem er zuletzt über Jahrzehnte hinweg aufwendig restauriert wurde. Allerdings dauern diese Restaurationsarbeiten immer noch an.
Besonders beeindruckend am Nidarosdom ist die reich mit Statuen und Bögen verzierte Front mit dem Rosenfenster und die schönen Buntglasfenster. Auch wenn zum Beispiel die Fenster komplett zerstört worden waren und somit alle in den letzten 150 Jahren neu erstellt wurden weiß die Kunstfertigkeit zu beeindrucken. Sämtliche Restaurationsarbeiten wurden möglichst authentisch und mit mittelalterlichen Techniken durchgeführt.
Der Nidarosdom ist das Nationalheiligtum Norwegens und diente als Krönungsstätte für viele norwegische Könige. Heute wird er allerdings nicht mehr in dieser Funktion genutzt. Die mittelalterliche Kirche ist außerdem seit Jahrhunderten ein wichtiges Ziel für Pilgerreisen. Diese Tradition wurde erst vor wenigen Jahren mit der Neueröffnung des traditionellen Pilgerweges offiziell wiederbelebt. In der Krypta des Nidarosdomes wird außerdem eine interessante Sammlung mittelalterlicher Grabsteine gezeigt.
Vor allem für Geschichts- und Religionsinteressierte Besucher ist der Nidarosdom eine sehr interessante Sehenswürdigkeit, aber auch sonst ist der Nidarosdom auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn man sich in Trondheim aufhält.

 
Folge uns auf Twitter